Apfelessig in der Erkältungszeit!

Gerade mit kleinen Kindern ist man mit dem Herbstbeginn schonungslos allen Bakterien und Viren von Kita &Co ausgeliefert.

Mit der ersten Erkältung und dem Grauen des letzten Winters (Stichwort Immunisierung von Kleinkindern ) im Rücken, bin ich auf den guten, alten Apfelessig gestoßen.

Jeden Tag ein Löffel verdünnt mit stillem Wasser, je nach Geschmack noch ein Löffel Honig mit rein und los gehts! Ein tolles Naturprodukt zur Stärkung des Immunsystems und noch richtig viel mehr!

Wer neugierig geworden ist, liest hier noch weiter:

www.zentrum-der-gesundheit.de/apfelessig.html